Claude Theil

Claude Theil, geboren 1960 in Chartres in Frankreich, ist ein französischer Autor und Komponist. Nach seinem Pädagogikstudium war er Grundschullehrer. Parallel leitete er das Theater von Chartres. Für die Musiker Urbain Lambert, Lavoisin und Jean-Marie Charré schrieb und komponierte er Lieder, sowie für Musicals wie „Station provisoire“, „Mieux vaut star que jamais“, „Le colleur d‘étoiles“, „Pouce!“ und „In memoriam graffiti“. Seit 2001 hat er künstlerische Leitung der Truppe „Les Héliades“ inne und organisiert häufig Kinderkonzerte mit „Rocky Bulle“. Parallel schreibt er Theaterstücke für Erwachsene und für Kinder