Ihr - Wir - Ich - Eine Musical-Thearpie für eine multiple Schauspielerin

Kammermusical für eine Schauspielerin und zwei Musiker

von Thomas Lange 
 

IHR - WIR - ICH ist ein verrücktes Musical über eines der rätselhaftesten Phänomene des menschlichen Geistes: die multiple Persönlichkeitsspaltung. Rasanter schauspielerischer Rollentausch, mitreißende und einfühlsame Songs, witzige Mono-Dialoge und überraschende Wendungen versprechen einen irren Theaterabend, der die Grenzen der Realität in Frage stellt.


Bei ihrer Psychoanalyse berichtet Isabelle ihrer Psychoanalytikerin Frau Dr. Nathansohn von Mandy, Sam und May. Drei Zufallsbekannte, die sich seit geraumer Zeit in Isabelles Wohnung einquartiert haben und die Patientin beängstigen. Frau Dr. Nathansohn vermutet, dass ihre Patientin eine multiple Persönlichkeit entwickelt hat und an einer dissoziativen Identitätsstörung leidet. Als die Personen dann aber unerwartet bei der Therapiesitzung auftauchen und die Psychoanalytikerin bedrohen, muss auch Frau Dr. Nathansohn ihr Verständnis von Realität auf den Prüfstein legen.


Das zentrale Thema “Identität” macht das witzige und berührende Musical zu einem spannenden Thema für Jugendliche ab der 10. Klasse. Die Uraufführung fand im Herbst 2014 am Theater Lüneburg unter dem Titel “Therapie” statt.


Weitere Informationen unter www.therapie-musical.com